Aktuelles - Gesellschaft Reserve e.V. 1858 - IV. Zug

Gesellschaft Reserve e.V. 1858
Düsseldorf
"IV. Zug"
Direkt zum Seiteninhalt









Beim Zugschiessen am 16. Juni 2024 im
"Heideröschen" wurde unser Kamerad
Thomas Schmitz neuer Zugkönig des IV. Zuges!
Herzlichen Glückwunsch!
*****************************************************









Auf der Generalversammlung am 10. Mai 2024 im "Townhouse" konnten wir wieder einen neuen Kameraden in unserem IV. Zug in Uniform begrüssen!
Herzlich Willkommen: Holger Daute
*****************************************************




Auf dem diesjährigen "Stiftungsfest" am 20. April 2024 im "Böhler-Areal" wurde unser Kamerad vom II. Zug, Gottfried Boessem, mit der höchsten Auszeichnung unserer Gesellschaft,
der "Albert-Kanehl-Nadel", ausgezeichnet!
Auch von unserem IV. Zug dazu die herzlichsten Glückwünsche! Du hast es verdient, lieber Gottfried!
*****************************************************
Auf unserem diesjährigen "Neujahrsempfang" des IV. Zuges am 27.01.2024 konnten wir wieder zahlreiche Kameraden und liebe Gäste begrüßen.
Die neue, unmittelbar am Rhein gelegene Location im Wintergarten der "Galerie Burghof" in Düsseldorf-Kaiserswerth wurde bestens angenommen und wir verlebten einen sehr geselligen und fröhlichen Nachmittag, welcher erst in den späten Abendstunden endete. Ein besonderes Highlight war sicherlich der überraschende Besuch des Ratinger Prinzenpaares, welcher durch unsere Freundschaft zum Ratinger Reitercorps möglich wurde. Ein besonderer Dank gilt allen Spendern der Tombolapreise!
*****************************************************







Am 13.12.2023 wurde unser Reserve-Kamerad des I. Zuges und Vorstandsmitglied von "1316", Andreas-Paul Stieber, zum 1. Chef des "großen Vereins von 1316" und Nachfolger des plötzlich und unerwartet verstorbenen Michael Zieren, gewählt.
Der IV. Zug gratuliert herzlich und wünscht allzeit eine gute und glückliche Hand!
*****************************************************

Am 17. November 2023 fand unsere Zug-Jahreshauptversammlung mit traditionellem "Grünkohl-Essen" statt. Da in diesem Jahr keine Wahlen zur Zugführung anstanden, mußten nur die üblichen Regularien abgearbeitet werden. Erstmalig zu einer Zug-JHV konnten wir unsere beiden neuen Kameraden Dirk Grunefeld und Achim Graner begrüßen.
Natürlich hat uns auch unser neuer "Waldkönig", Gerd Strauch, mit seiner Anwesenheit beehrt und uns bei der Bewirtung großzügig unterstützt! Dafür herzlichen Dank, lieber Gerd!
*****************************************************

Auf dem "Waldfest" am 30. August 2023 im "Stadtwaldhaus" in Krefeld zerstörte unser Kamerad vom V. Zug, Gerd Strauch (Bild mitte), die Platte des Königsvogels mit dem 1. Schuss und ist somit designierter "Waldkönig" der Ges. Reserve e.V. 2023/2024!
Er tritt die Nachfolge unseres Kameraden und Zugführer des I. Zuges Andreas Auler an, der die Gesellschaft in seinem Königsjahr hervorragend repräsentiert hat!
*****************************************************









Der IV. Zug trauert um unseren Schützenchef von 1316, Michael Zieren, der am Sonntag, den 20. August 2023 nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von nur 56 Jahren plözlich verstorben ist.
Wir haben Michael als sympatischen und bodenständigen Kameraden sehr geschätzt.
Unser Mitgefühl gehört seinen Angehörigen.
*****************************************************








Am Schützenfest-Dienstag, den 18. Juli 2023, wurde unser Kamerad des IV. Zuges und Hauptmann des Stabes, Jürgen Hajdu, durch unseren Oberbürgermeister, Kameraden des I. Zuges und Ehrenmitglied unserer Gesellschaft, Dr. Stefan Keller, für seine langjährigen Verdienste um das Schützenwesen mit dem "Schützenorden der Landeshauptstadt Düsseldorf" ("Stadtorden") ausgezeichnet.
Zu dieser hohen Auszeichnung unseren herzlichen Glückwunsch, lieber Jürgen!
*****************************************************





Auf dem Offiziersbestätigungsfest am 23. Juni 2023 im Hause der "Brauerei Bolten" in Korschenbroich wurden unser 1. Zugführer, Siegfried H. Minuth und unsere beiden Unteroffiziere, Michael Lente und Claus-Dieter Martiny, durch den 1. Chefs von "1316", Michael Zieren, urkundlich bestätigt.
*****************************************************

Auf unserem diesjährigen Zug-Schiessen am 10. Juni 2023 auf  "Gut Groß-Winkelhausen" unseres Kameraden, Kalli Sonnen, konnten die Kameraden Werner Peters, Michael Lente und Detlef Schlüter die ersten 3 Preise abräumen. Neben den Schießorden gab es für die Preisträger die üblichen "Fresstüten"!
Ein besonderer Dank gilt den Kameraden, die diese Veranstaltung vorbildlich ausgerichtet und organsiert haben!

*****************************************************




Auf der "Reserve-General-Versammlung" am
30. April 2023 im "Frankenheim-Brauereiausschank" wurde unser Zugführer,
Siegfried H. Minuth, zu seiner großen Überraschung mit dem "Reserve-Ehrenzeichen" ausgezeichnet!

*****************************************************




Am 24. Februar 2023 hat unser Kamerad
Claus-Dieter Martiny seine Britta
im Rathaus Kaiserswerth geheiratet.
Sechs Kameraden des IV. Zuges waren zur Gratulation vor Ort.
Herzlichen Glückwunsch Euch beiden und die besten Wünsche für die gemeinsame Zukunft!

*****************************************************
Durch eine interne, 1-stimmig ausgefallene "Zug-Online-Umfrage" vom 15.12.2022 konnten wir 2 neue Kameraden, die gerne den Zug wechseln wollten, für unseren IV. Zug gewinnen!
Herzlich Willkommen bei uns:
Achim Graner und Dirk Grunefeld
*****************************************************







Auf der Zug-Jahreshauptversammlung am
18. November 2022 in der Hausbrauerei
"Zum Schlüssel" wurde unser Kamerad,
Claus-Dieter Martiny, mit großer Mehrheit zum 2. Unteroffizier des IV. Zuges gewählt! Er wird die Aufgaben eines Schriftführers übernehmen!
Zu Deiner Wahl:
Herzlichen Glückwunsch, lieber Claus-Dieter!

*****************************************************

Auf der "Reserve-Gala" am 29. Oktober 2022 im "Malkasten" wurde unser neuer Waldkönig, Andreas Auler (Zugführer des I. Zuges), mit Kette in sein Amt eingeführt!
Leider waren nur 4 Kameraden des IV. Zuges mit ihren Damen vertreten. Die verlebten aber einen fröhlichen und ausgelassenen Abend!
*****************************************************





Auf dem "Waldfest" am 31. August 2022 im "Stadtwaldhaus" in Krefeld putzte der Zugführer des I. Zuges, Andreas Auler, die Platte des Königsvogels mit dem 3. Schuss und ist somit designierter "Waldkönig" der Ges. Reserve e.V. 2022/2023!
Er tritt die Nachfolge unseres Kameraden Dirk Grunefeld an, der die Gesellschaft in seinen Königsjahren hervorragend repräsentiert hat!
Vielen Dank für alles, lieber Dirk - insbesondere für Deine großzügigen Spenden!
*****************************************************



Auf dem "Waldfest" am 31. August 2022 im "Stadtwaldhaus" in Krefeld schoss unser Kamerad, Werner Peters (links), den linken Flügel des Königsvogels ab und holte somit seit langer Zeit mal wieder ein Pfand für unseren IV. Zug!
Herzlichen Glückwunsch, lieber Werner!
*****************************************************









Auf dem Kameradschaftsabend am 16. Juli 2022 in der Hausbrauerei "Zum Schlüssel" erhielt unser Kamerad Timo Melzer seine Urkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft in unserer Gesellschaft! Später wurde er auch noch im Festzelt vom "Großen Verein 1316" für die 25-jährige Mitgliedschaft geehrt!
Herzlichen Glückwunsch!!!
*****************************************************












Auf dem Kameradschaftsabend der Gesellschaft am 16. Juli 2022 in der Hausbrauerei "Zum Schlüssel" konnten wir wieder einen neuen Kameraden in Uniform in unserem IV. Zug begrüßen!
Herzlich Willkommen: Thomas Schmitz
*****************************************************







Beim Zugschiessen am 19. Juni 2022 im
"Rheinton 2.0" wurde unser Kamerad
Helmut Grunert neuer Zugkönig des IV. Zuges!
Herzlichen Glückwunsch!
*****************************************************

Auf der Generalversammlung der Gesellschaft am 01. Mai 2022 in der Hausbrauerei "Schumacher" konnten wir wieder 3 neue Kameraden in Uniform in unserem IV. Zug begrüßen!
Herzlich Willkommen: Claus-Dieter Martiny, Peter van der Heusen und Thomas Schmitz (fehlte urlaubsbedingt entschuldigt)!
Ganz besonders herzlich gratulieren wir unserem Kameraden Manni Jäger zur Wahl in den Ehrenrat der Gesellschaft!

*****************************************************



Auf der Zug-Jahreshauptversammlung (mit Grünkohl-Essen) am 12. November 2021 in der Hausbrauerei "Zum Schlüssel" wurde die Zugführung, bestehend aus Siegfried H. Minuth (Zugführer), Tobias Ludowigs (2. Zugführer) und Michael Lente (Uffz. und Schatzmeister) einstimmig von den Kameraden für weitere 2 Jahre bestätigt!

*****************************************************
Auf der "Matinee" des "Großen Vereins von 1316" am 24. Oktober 2021 wurden unsere Kameraden Karl-Heinz Gatzweiler (25 Jahre), sowie Detlef Schlüter und Manfred Jäger (jeweils 50 Jahre) für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt!
Unsere Kameraden Günter Lessmann und Thomas Göbels erhielten aus den Händen des 1. Chefs, Lothar Inden, die "Silberne Ehrennadel"!
Allen Kameraden: Herzlichen Glückwunsch!!!
*****************************************************
Am 18. Juli 2021, dem "ausgefallenen Schützenfest-Sonntag" erhielten unsere Kameraden Karl-Heinz Gatzweiler (25 Jahre) und Manfred Jäger (50 Jahre) ihre Urkunden für langjährige Mitgliedschaft in unserer Gesellschaft!
Herzlichen Glückwunsch!!!
*****************************************************



Nach langer "Corona-Durststrecke" konnten sich die Kameraden des IV. Zuges am 07.06.2021 erstmals wieder persönlich im Biergarten der Hausbrauerei "Zum Schlüssel" treffen!

*****************************************************
*****************************************************









Auf dem "Waldfest" am 28. August 2019 in der "Kleine Schweiz" in Velbert-Tönisheide putzte unser Reserve-Major Dirk Grunefeld (III. Zug) die Platte des Königsvogels und wurde somit designierter "Waldkönig" der Ges. Reserve e.V. 2019/2020!
Er tritt die Nachfolge unseres Kameraden Manni Jäger an, der die Gesellschaft in seinem Königsjahr hervorragend repräsentiert hat! Unserem Manni und seiner Isolde gilt hier unser besonderer Dank!
*****************************************************









Auf dem "Reserve-Fest-Abend" am 13. Juli 2019 wurde unser amtierender "Waldkönig", Manni Jäger,
vom Vorstand mit der höchsten Auszeichnung der Gesellschaft,
der "Albert-Kanehl-Nadel", ausgezeichnet!
Hierzu vom IV. Zug:
Herzlichen Glückwunsch!
*****************************************************






Beim Zugschiessen am 15. Juni 2019 im
"Gasthaus Peters" wurde unser Kamerad
Jürgen Hajdu neuer Zugkönig des IV. Zuges!
Herzlichen Glückwunsch!
*****************************************************



Auf der Monatsversammlung Juni 2019 wurde unser langjähriger Präsident, Wilfried Kiefer, vom Vorstand der Gesellschaft zum Ehrenpräsidenten ernannt!
Hierzu auch vom IV. Zug:
Herzlichen Glückwunsch!
*****************************************************










Auf dem "Zugkönigs-Fest" unseres Zugkönigs Kalli Sonnen am 25. Mai 2019 konnte unser "Sonnenkönig" ein von unserem Uffz. Michael Lente
erstelltes Portrait als Dankesgabe in Empfang nehmen!
Herzlichen Dank an Kalli für das grandiose Fest und an unseren Uffz. für das tolle Bild (© Michael Lente)!
*****************************************************












Auf der Generalversammlung vom 01. April 2019 konnten wir wieder einen neuen Kameraden in unserem IV. Zug in Uniform begrüssen!
Herzlich Willkommen: Abdul Zoabi
*****************************************************

Auf der "Reserve-Herrensitzung 2019" im "Rheingold-Saal" der "Rheinterrasse" wurden neben unserem Präsidenten Wilfried Kiefer auch 3 Kameraden des IV. Zuges mit dem Prinzenpaar-Orden 2019 geehrt:
Waldkönig "Manni" Jäger, Ehrenhauptmann Detlef Schlüter und Uffz. Michael Lente
GLÜCKWUNSCH !!!
*****************************************************
Artikel in der "Rheinische Post" vom 29. Oktober 2018
*****************************************************





Auf dem "Stiftungsfest / Krönungsball" am 27. Oktober 2018 im "Rheinland-Saal" des "Düsseldorf-Hilton" wurden unser Kamerad des IV. Zuges Manfred "Manni" Jäger und seine Gattin Isolde zum "Waldkönigs-Paar 2018/2019" gekrönt! Wir, Deine Kameraden des IV. Zuges, wünschen Euch ein erlebnisreiches Königsjahr!
*****************************************************
Auf dem "Waldfest" am 29. August 2018 in Tönisheide putzte unser Kamerad des IV. Zuges Manni Jäger mit dem ersten Schuß die lose Platte des Königsvogels und wurde "Waldkönig" der Ges. Reserve e.V. 2018/2019!
Der IV. Zug freut sich, nach 20 Jahren wieder einen "Waldkönig" stellen zu dürfen und wünscht unserem Manni und seiner Gattin Isolde ein tolles und ereignisreiches Königsjahr!
*****************************************************
*****************************************************
Ges. Reserve e.V. 1858 - IV. Zug
Zurück zum Seiteninhalt